Kinesiologische Beratung

Die folgenden Methoden sind auf kinesiologischer Basis aufgebaut: 

  • B.N.T.

    B.N.T. (Balancieren von Nährstoffen & Toxizität) nach Philip Rafferty funktioniert mit dem kinesiologischen Muskeltest. Es werden Nährstoffmangel/-überschuss und Toxinherde im Körper aufgespürt und anhand vom Muskeltest die richtigen Nährstoffe, Ausleitungsverfahren herausgefunden bzw. "balanciert".

    Fühlen Sie sich müde, schlapp, energielos? Leiden Sie an Haarausfall, Gewichtszunahme/-abnahme, Allergien, Hautkrankheiten, brüchigen Nägeln etc.? Haben Sie ungewohnte Gelüste nach bestimmten Nahrungsmitteln? Haben Sie Stress, fühlen Sie sich unter Druck? Haben Sie etwas traumatisches erlebt (Kindheit/früher/heute)? Haben Sie Albträume? Ängste? Konzentrationsschwierigkeiten? Hatten Sie schon einmal einen Zeckenbiss bzw. Borreliose? Leiden Sie an einer Autoimmunkrankheit? Sind sie schon mal am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt? Haben Sie chronische Schmerzen, Arthrose/Arthritis oder Fibromyalgie?

    Gerne schaue ich mit Ihnen hin und finden dann zusammen den bestmöglichen Lösungsweg, um wieder in's Gleichgewicht zu gelangen oder die Symptome zu lindern/in den Griff zu bekommen.


    Falls Sie mehr über B.N.T. wissen möchten, lesen Sie den Beitrag dazu im Blog.

  • R.E.S.E.T. (Kiefergelenksbalance)

    Kopfschmerzen, Kieferknacken, Nacken-/Schulterverspannungen und Müdigkeit?
    Fühlst Du Dich energielos und neigst zu depressiver Verstimmung?

    Viele Menschen haben in der momentanen Situation mit diesen Symptomen zu kämpfen und schleppen sich mühsam von Tag zu Tag im Energiesparmodus durchs Leben. Das muss nicht sein.

    Gerne unterstütze ich Dich dabei mit einer Kiefergelenksbalance.

    Diese Behandlung ist sehr sanft, wirkt sich aber auf den gesamten Körper aus.
    Verspannungen können gelöst werden, das vegetative Nervensystem wird beruhigt.
    Durch die Aktivierung der Selbstheilungskraft wird das Immunsystem gestärkt, somit können allfällige angesammelte Toxine und Schlacken über die Nieren ausgeschieden, sowie über die Lymphbahnen abtransportiert werden.

    R.E.S.E.T. (Rafferty Energie System zur Entlastung des TMG (Kierfergelenks)) nach Philip Rafferty ist ein einfaches und sanftes System, das die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.

    Hier ein paar Beispiele für eine R.E.S.E.T. - Behandlung:

    - Allergien
    - Chronische Schmerzen
    - Gelenkprobleme, Arthritis
    - Muskelschmerzen, Verspannungen
    - Stress, Depressionen, allgemeines Unwohlsein
    - Diabetes, Multiple Sklerose
    - Tinnitus, Ohrprobleme
    - Sehschwäche, Augenprobleme
    - Zähneknirschen, Zahnschmerzen, Kieferknacken, Kieferfehlstellung
    - Trauma
    - Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel
    - chronische Müdigkeit, Antriebsschwäche
    - Vergangenheitsbewältigung
    - Schilddrüsenprobleme, Schluckbeschwerden
    - vor/nach Operationen
    - Panikattacken, Angststörung
    - Blasenprobleme
    - Organbeschwerden
    - Lernschwierigkeiten
    - uvm.


    Falls Sie mehr über R.E.S.E.T. wissen möchten, lesen Sie den Beitrag dazu im Blog.